Höflichkeit wirkt!

Ein anschauliches Praxisbeispiel für Umgangsformen – erlebt von Michael Mayer | Kniggebenefit

Gute Ergebnisse durch aktive gute Umgangsformen:
Lesen Sie Tipps dazu vom zertifizierten Business-Etikette-Trainer Michael Mayer!

Gerade in stressigen oder hektischen Situationen wirkt Höflichkeit

Erfahren Sie vom zertifizierten Knigge-Experten Michael Mayer, warum Höflichkeit wirkt und lesen ein aktuelles Beispiel aus der Praxis

Höflichkeit und Gelassenheit gehen einher – in der Ruhe liegt die Kraft

„Wer auf kritische Situation höflich reagiert wirkt deeskalierend und wird eher eine gutes Ergebnis erreichen“

Folgende Situation hat Michael Mayer Kniggetrainer in einem Hotel beim Frühstück erlebt:

Rücksicht:
In einem 4Sterne+ Hotel wollten mehr Gäste frühstücken als  Tische frei waren.
Als mehr der nächste mittelgroße Tisch zugewiesen wurde, fragte ein älterer Herr ob er denn Tisch für seine Familie haben könnte. Als höflicher Mensch entsprach ich der Bitte.

Der Ton macht die Musik:
Als das Personal mir aber den nächsten Tisch geben wollte, fuhr ein Geschäftsmann lautstark dazwischen und proklamierte nun an der Reihe zu sein. Alle Gäste warteten auf meine Reaktion.

Aufmerksamkeit  und gute Manieren:
Da ich am Vortag beobachtet hatte, dass der Herr das Kennenzeichen meiner Heimatstadt am Wagen hat antwortete ich mit einem Lächeln: „Wir Darmstädter werden uns doch sicherlich nicht um einen Tisch streiten“. Die Situation löst sich wundersam auf. Der Mann entschuldigte sich im Lauf des Frühstücks zwei Mal und war berührt.
Und auch der ältere Urlaubsreisende kam später an den Tisch und bedankte sich erneut.